Frauen Union Kreis Gütersloh
Besuchen Sie uns auf http://www.fu-kreisgt.de

DRUCK STARTEN


News
19.06.2017, 08:58 Uhr
Besichtigung der Orchideenzucht Röllke mit Taufe einer Neuzüchtung
Rede von Annegret Jürgenliemke, Vorsitzende der FU Schloß Holte-Stukenbrock
Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Familie Röllke,liebe Mitglieder der Frauen Union, ich möchte Sie alle sehr herzlich begrüßen. Des Weiteren begrüße ich das Kreistagsmitglied Hans Schäfer,

heute fallen einige Termine in der Orchideenzucht Röllke zusammen.
Zum einen, die durch Ralph Brinkhaus MdB ins Leben gerufene Aktion „Unternehmensbesuche im Kreis Gütersloh“, zum anderen die Betriebsbesichtigung der Kreis Frauen Union und die Taufe einer Orchideen-Neu-Züchtung.
Annegret Jürgenliemke mit der Taufurkunde
Morgen beginnen die jährlich stattfindenden Orchideenschautage mit vielen illustren Gästen und Orchideenausstellern. Dazu möchte ich der Familie Röllke herzlich gratulieren und wünsche Ihnen viel Erfolg für das Wochenende.

Für mich ist heute ein besonderer Tag. Denn ich darf heute eine neue Orchidee taufen. Hierfür hat mich Ursula Doppmeier, Frauen Union - Kreisvorsitzende vorgeschlagen. Ich muss schon sagen, dies ist nicht nur eine große Ehre, sondern auch eine große Freude für mich.

Selbstverständlich bedanke ich mich auch bei Familie Röllke, die diese Orchideentaufen, durch viele eigene und seltene Orchideen aus eigener Nachzucht, ermöglichen. Die von mir ausgesuchte Orchidee hat, wie ich finde, eine wunderschöne dunkle bis schwarze Farbe und sieht mit Ihren rot-lila schimmernden Rändern einfach schön und elegant aus.

Diese Orchidee ist landläufig bekannt als Frauenschuh und hier schließt sich, so meine eigene Interpretation, der Kreis zur Frauen Union. Als Namen für diese seltene Nachzüchtung habe ich „Aloisianne“ gewählt. Warum ich mich für diesen Namen entschieden habe, erzähle ich Ihnen sehr gerne.

1. Selbstverständlich möchte ich irgendwie einen Bezug zu diesem, für mich seltenem Ereignis herstellen, der mich immer wieder an den heutigen Tag erinnern wird.

2.Der Name „Aloisianne“ setzt sich aus dem Namen unserer beiden Vornamen zusammen. Zum einem Alois und zum anderen aus der ersten Silbe meines Namen Annegret.

3.Denn ich möchte meinem Mann gerne einmal Danke sagen: für sein Verständnis, für seine Unterstützung, einfach dafür, dass er voll hinter meinen Aktivitäten steht und mir den Rücken stärkt. Denn das ist, wie ich finde, keine Selbstverständlichkeit. Wenn nicht jetzt Danke, wann dann?