Termine

Mai 2019

Wird noch bekannt gegeben

Erleben Sie die Urlaubsregion Kvarner Bucht mit ihren vorgelagerten Inseln Krk, Cres, Lošinj und Rab. Jede davon hat ihren eigenen Charme. Das mediterrane Klima, die romantischen Fischerhäfen, die Weinfelder und der würzige Duft der Macchia-Sträucher machen diese Region zu einem vielbesuchten Ferienparadies.

 

Leistungen u.a.:

Bustransfer von Gütersloh zum Flughafen Münster/Osnabrück und zurück

7 Übernachtungen im 4*-Hotel mit Frühstücksbüffet und Abendessen

Halbtägige Inselrundfahrt

Optionale Ausflugspakete

Mindestteilnehmerzahl: 125 Vollzahler pro Flug, 300 Vollzahler pro Bus

Kosten ab 899,- € im DZ, EZ-Zuschlag 199,- €, Nichtmitglieder ab 949,- €

 

Bitte beachten Sie, dass die Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet ist.

 

Anmeldung bitte beim Veranstalter Mundo-Reisen GmbH & Co.KG, Tel. 06104-40741-11.

 

Es gelten die Bedingungen des Veranstalters Mundo-Reisen GmbH & Co.KG, Heusenstamm.


Friedrich-Menzefricke-Str. 45
Telefon: 05241-91709-

Atelierführung durch Rüdiger Pfeffer, danach Fahrt zum Golfplatz  "Am Schultenhof", wo wir eine Kleinigkeit essen können.

Anmeldung ungter 05241-917090


Bahnhof Schloß Hotel-Stukenbrock
Telefon: 05207-2431

Brunchen auf dem Rhein vor der Kulisse der Kölner Altstadt.

Leistungen: Fahrt im 4*-Bus, Kaffee, belegtes Brötchen, Pikkolo, div. Kleinigkeiten im Bus, Schiff-Fahrt inkl. Brunchbuffet

Kosten für Mitglieder 60 €, Gäste 65 €.

Anmeldung unter 05207-2431 oder 916111.



Reiseveranstalter im Sinne des Europäischen Reiserechts ist das Busunternehmen Wittler Bustouristik GmbH, Svjloß Hotle-Stukenbrock, das für die Erfüllung des Reisevertrages haftet.

Telefon: 05241-4034

Am "Wilden Kaiser" gibt es viel zu entdecken. Wir fahren in einem modernen Reisebus der Firma Gehle-Bustouristik und wohnen im 4*-Hotel Aparthotel Bergland. Zum Programm gehören u. a. Tagesausflüge in die Nachbarorte, eine Schifffahrt auf dem Achensee, ein Abend mit Musik und Tanz im Hotel.

Kosten: 729,00 € p.P. im DZ, Ez-Zuschlag 68,- €, Zuschlag für Nichtmitglieder 20,- €

Anmeldung ab sofort beim Veranstalter Gehle Bustouristik, 05241-4034


Schloß Iburg
Schloßstr.
49186 Bad Iburg

Das Wahrzeichen von Bad Iburg ist das Schloss, das unübersehbar auf dem Schlossberg liegt. 600 Jahre lang war das Schloss die Residenz der Bischöfe von Osnabrück, das Benediktiner Kloster war das bedeutendste im ganzen Bistum.

Nach der Schlossführung um 14 Uhr gehen wir zum gemütlichen Kaffeetrinken ins Haus Kroneck-Salis. Danach ist noch Zeit, den Ort auf eigene Faust zu erkunden.

Teilnehmerbetrag: 15 € (Eintritt, Führung, Kaffee und Kuchen)

Fahrt in Fahrgemeinschaften.

Anmeldung unter 05241-917090



Bahnhof Schloß-Holte
Telefon: 05207-4567

Besuch der turbulenten Musical-Kommödie "Kohlhiesel`s Töchter", zuvor Mittagesssen im Landgasthaus "Zum wilden Zimmermann".

Kosten: Mitglieder 41,- €, Gäste 46,- €

Veranstalter ist die Firma Wittler Bustouristik


Marktplatz Gütersloh
Prekerstr.
33330 Gütersloh
Telefon: 05241-403480

Wir starten um 9.30 Uhr Richtung Dinkelsbühl, wo wir am Nachmittag unsere Hotelzimmer beziehen. Nach dem Abendessen um 17.30 Uhr fahren wir mit unserem Bus nach Feuchtwangen zum Besuch der Kreuzgangfestspiele. Auf dem Spielplan steht die „Die Geierwally“.

Am nächsten Tag ist nach der einstündigen Stadtführung noch Zeit zur freien Verfügung, bis wir um 15 Uhr die Heimreise antreten.

Preise p. P.: 193,00 € im DZ, 225,00 € EZ

Nichtmitglieder zahlen 20 € Aufschlag.

Anmeldung ab sofort beim Reiseveranstalter Gehle Reisen unter 05241-403480.







Reiseveranstalter ist das Busunternehmen Gehle-Reisen, das nach § 651 c Abs. 1 BGB für die Erfüllung des Reisevertrages haftet.



Peter-August-Böckstiegel-Museum
Schloßstr. 109

Besuch der aktuellen Ausstellung des heimischen Künstlers mit der FU Kreis GT und Werther. Nach der 1-stündigen Führung bleibt noch Zeit zum Kaffeetrinken (Selbstzahler) und zum Gedankenaustausch.

Max. 25 Personen, Anmeldung unter 05241-917090. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben