Die TeilnemhmerInnen der Überraschungsfahrt der FU-SHS
Die TeilnemhmerInnen der Überraschungsfahrt der FU-SHS

Das war eine gelungene Überraschung!

Keiner der angemeldeten Damen und Herren wusste bis kurz vor dem Ziel, wohin es ging und somit blieb die Spannung bis zum Schluß sehr groß.

Trotzdem oder gerade deshalb erlebten die Mitglieder und Gäste einen unterhaltenden und vergnüglichen Tag. In Düsseldorf nahmen die Teilnehmer die Gästeführerin in den Bus auf, die ihnen bei der Stadtrundfahrt die Landeshauptstadt zeigte. Interessant war das Hyatt Regency Luxus Hotel am Medienhafen, mit der spektakulären Außentreppe, das Rathaus, die Kö, sowie die traditionsreiche Brennerei „Killepitsch“ und vieles mehr.  In der ältesten Hausbrauerei in Düsseldorf gab es Mittagessen.

Dann kam die Überraschung dieser Tagestour. Frauen-Unions-Vorsitzende Annegret Jürgenliemke hatte Karten für die Show „Feuerwerk der Turnkunst“ im ISS Dome besorgt. In diesem Jahr stand die Show unter dem Motto „Connected 2019“.

Die Teilnehmer erlebten die Weltstars der Bewegungskünste, Europas erfolgreichste Turnshow, live. Es war ein Erlebnis der Superlative – Weltstars der Bewegungskünste und Akrobatik vereint zu einer einzigartigen Show auf höchstem Niveau. Jedes Jahr anders, jedes Jahr neu – immer spektakulär, bewegend und fesselnd. Die Teilnehmer dazu: die beste Turnshow der Welt!“

Inhaltsverzeichnis
Nach oben